Brauchtum Geretsberg


Fragt ein Mann ganz ängstlich beim Arzt:
>> "Herr Doktor, ist das eine seltene Krankheit, die ich habe?"
>> " Achwo, was ganz Normales. Die Friedhöfe sind voll davon!"

 

Die Politiker sind wie die Tauben:
"Sind sie auf dem Boden, fressen sie dir aus der Hand!"
". . . . aber sind sie einmal oben, dann scheißen sie uns auf den Kopf!!!"

 

Aktuell

Treffen sich zwei Politiker:
"Wie geht's denn?"
"Wie geschmiert!"

 

Woran erkennt man, daß ein Politiker lügt?
Ganz einfach: "Daran, wenn er seine Lippen bewegt!"

 

Was ist der Unterschied zwischen einem Telefon und einem Politiker?
"Das Telefon darf man aufhängen, wenn man sich verwählt hat . . . ."

 

Die Tochter fragt den Vater:
"Du Papa, fangen eigentlich alle Märchen mit "Es war einmal' an?"
"Nein, mein Kind, viele fangen auch so an: "Wenn ich gewählt werde"

 

Zwei Politiker unterhalten sich:
"Es gibt nur eine Art, auf ehrliche Weise das große Geld zu verdienen!"
"Ach, und welche soll das sein, Herr Kollege?"
"Wusste ich doch, dass Sie die auch nicht kennen!"

 

Warum kann man Politiker nicht auf BSE testen?
Weil man dazu Proben von Hirn und Rückgrat benötigt . . . . .

 

Der Papst nimmt künftig an allen Sitzungen der österreichischen Bundesregierung teil, denn:
Er will sein Versprechen halten, immer dort zu sein, wo das Elend am größten ist!"

 

Ein Staubsaugervertreter, was verkauft der?
Richtig, Staubsauger.
Ein Autovertreter, was verkauft der?
Richtig, Autos natürlich.
Und was verkauft der Volksvertreter?
"Richtig, das Volk natürlich!"
  

 

Ein öffentliches Bauvorhaben wird international ausgeschrieben:
Die Schweizer verlangen 400 Millionen und auf die Frage, wie sie kalkuliert hätten, meinen sie: "Jo jo 200 Millionen für´s Material und 200 Millionen für die Personalkosten."
Die Deutschen verlangen 800 Mill. und sie erklären die Kalkulation mit: "400 Mill. für´s Personal und 400 Mill für´s Material."
Die Österreicher wollen 1.600 Millionen und darauf die Frage: "Seid´s deppert!? Wie kummt´s auf so viel?"
"Naja, wir haum uns denkt, 400 Millionen für euch, 400 Millionen für uns,
und de Arbeit lass'n ma de Piefke machen!"  

 

Unterhalten sich zwei Parlamentarier:
"Ich finde, die Verbrechen nehmen in Österreich immer mehr zu und wenn ich einen Wunsch frei hätte, würde ich alle Verbrecher für immer in den Knast bringen!"
Sagt der andere:
"Bist du wahnsinnig, denk erst einmal nach, was das für uns beteutet!"

 

Ein Bauunternehmer will einem maßgeblichen Abgeordneten ein Auto schenken, worauf der Politiker meint: "Lassen Sie das, das wäre Bestechung!"
"Na schön, dann verkaufe ich ihnen den Wagen eben für zehn Euro!"
"Ach - in diesem Fall nehme ich gleich drei!!"

 

Neulich unterhielten sich zwei Bestatter und da fragt der eine:
"Na, wie läuft dein Geschäft denn so?"
"Ach, nicht so gut - und bei dir?"
"Ich kann nicht klagen. Alleine letzte Woche gleich drei normale Bestattungen, zwanzig Feuerbestattungen und fünf Kompostierungen!"
"Wie bitte? Sag das noch mal!"
Drei normale Bestattungen, zwanzig Feuerbestattungen und fünf Kompostierungen!"
"Seit wann gibt es denn Kompostierungen?"
"Nun ja, die Grünen kommen auch langsam in die Jahre!"


  

In der Schule fragt die Lehrerin, was ein Trauerfall ist, worauf der erste Schüler sagt: "Wenn ich meine Geldbörse verliere!"
"Nein", sagt die Lehrerin, "das nennt man einen Verlust!"
Sagt der nächste Schüler: "Wenn ein Loch in unserm Dach ist und es hereinregnet!"
"Nein", sagt die Lehrerin wieder, "das nennt man einen Schaden!"
Sagt der dritte Schüler: "Wenn unser Bundeskanzler sterben würde!"
"Richtig", sagt die Lehrerin, "das wäre ein Trauerfall . . . aber sicherlich kein Schaden und kein Verlust!"

 

 

Kommt ein Mann zum Neurologen und will sich ein neues Gehirn verpassen lassen und der Neurologe meint: "Wie wäre es mit dem Gehirn eines Nobelpreisträgers, das kostet nur Euro 3.000!?"
"Hmmm, haben Sie auch noch etwas anderes?"
Der Neurologe: "Ja, hier hätte ich noch das Gehirn eines berühmten Weltraumforschers, das kostet Sie Euro 5.000."
Der Mann: "Aha . . .. und was ist das da für ein Hirn?"
"Das ist mein Top-Angebot - das Gehirn eines Politikers! Das ist allerdings sehr teuer und kostet Euro 1 Million."
Der Mann ganz entsetzt: "Wieso denn das?"
Der Neurologe: "Tja, es ist vollkommen ungebraucht!"

 

Und zum Schluß, den kürzesten Politiker-Witz:
"Ein ehrlicher Politiker" kommt…

Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!